Test

Die Menschen hinter balolo

Teammembers in Wood Workshop
„Etwas, das man täglich nutzt, wie z.B. der Bluetooth Lautsprecher, hat es nicht verdient, in irgendeinem anonymen Kunststoff-Case aus Massenproduktion zu versauern“, sagt Firmengründer Ruben Keferstein und umreißt damit in wenigen Worten die Idee, mit der balolo 2012 gegründet wurde und die man bis heute als Anspruch in jeder Neuentwicklung spürt. Das stylische balolo-Zubehör gibt es inzwischen für eine große Auswahl der beliebtesten Bluetooth- Boxen und sogar für Spielekonsolen wie der Playstation Reihe von Sony. Markenzeichen von balolo ist von Beginn an die Verwendung von Echtholz – anders als bei anderen Herstellern sind die Cover also nicht aus Deko-Folie, sondern zu 100% aus echtem amerikanischem Walnuss-Holz. Dieses wird in der hochspezialisierten Produktion mehrfach geschliffen, präzise zugeschnitten und mit hochwertigen Ölen und Wachsen versiegelt. Gemäß dem balolo-Motto „PRECISION CRAFTED GOODS“ wird sowohl die erste Bearbeitung des Holzes, als auch die abschließende Qualitätskontrolle des fertigen Covers von Hand gemacht. Hergestellt werden die Cover direkt am Firmensitz in Hennef bei Köln, der gleichzeitig Werkstatt, Entwicklung und Büro ist und auf diese Weise die Kreativität des inzwischen 7-köpfigen Teams immer neu entfacht.

RUBEN

Founder

Franziska

Art Director

SIMON

Workshop Hustler

LAURITZ

Wood Wizard

Luisa

Marketing Manager

UNSERE GRUNDSÄTZE

EXCELLENCE

Unser Anspruch ist es Dinge besser zu machen als alle anderen. Deshalb lassen wir uns vom Status quo inspirieren und erschaffen unsere eigene, bessere Version.

EXCITEMENT

Für uns ist die Arbeit nicht nur ein Mittel zum Zweck. Wir haben Spaß dabei unsere Potentiale mit balolo voll zu entfalten und geben uns gegenseitig ehrliches Feedback, um jeden Tag besser zu werden.

ENGAGEMENT

Wir übernehmen proaktiv Verantwortung für Aufgaben und setzen diese motiviert im Sinne der
Unternehmensentwicklung
um.